kohrnachpunkten225x979 Vorschläge die unser Leben angenehmer machen
Inspiriert durch den Menschen Leopold Kohr und seinem Werk .
Verfasst von Karl Mayr und Günther Witzany.

1. Vorrat ist etwas für Angsthasen. Alles was davon zuviel ist, fehlt irgendwem und mindert Dein Glück und das der Gemeinschaft.

2. Umgib Dich mit Sachen, die von Größe, Geschwindigkeit und Art zu Dir passen und Dich und andere froh machen.

3. Die hilfreicheste Hand findest Du nicht vom Staat sondern am Ende Deines Armes oder dem von guten Freunden.

4. Suche Dein Lebenszentrum dort wo alles Wichtige per Internet, zu  Fuß oder mit dem Rad erreichbar ist.

5. Folge nicht auf Dauer dem Tempo von Maschinen sondern suche Deinen eigenen Rhythmus und den Deiner unmittelbaren Mitmenschen.

6. Energie ist etwas wunderbares und nicht etwas das man für jeden Unsinn verschwenden soll.

7. Lerne den Menschen zuhören. Dann erfährst Du mehr über DeineWelt als von den Massenmedien.

8. Teile Dein persönliches Glück mit anderen. Nur dann hast Du wirklich etwas davon.

9. Du bist von Deiner Geburt an eine außerordentlich wichtige Person. Alleine durch Deine Existenz hast Du als Teil der menschlichen Entwicklung die Vorraussetzungen für großartige Kunstwerke, Erfindungen und Entdeckungen geschaffen. Alleine deshalb gebührt Dir Respekt und Liebe aller Mitmenschen.